Das neue Messnetzprojekt "Rhein-/Ruhrwetter"

Hier können private Wetterseiten vorgestellt werden
Benutzeravatar
Skulli
Beiträge: 593
Registriert: Mi 20. Jan 2010, 21:35
Wohnort: Brüggen-Bracht
Kontaktdaten:

Das neue Messnetzprojekt "Rhein-/Ruhrwetter"

Beitrag von Skulli »

Hallo Wetterfreunde,

viele von Euch haben ja schon mitbekommen das es Westwetter nicht mehr gibt.
Deshalb wollte ich hier das neue Gemeinschaftsprojekt mit den "aktuellen Wetterdaten aus dem Rheinland, dem Bergischen Land und dem Ruhrgebiet" einmal vorstellen.
Dieses Projekt wird von vielen Stationsbetreibern vom ehemaligen Westwetter gemeinsam neu ins Leben gerufen.
Wie ich finde hat sich in dieser kurzen Zeit schon einiges getan.
Unter dieser vorläufigen Domain http://www.ruhrwetter.de/ könnt Ihr Euch ein Bild davon machen.
Zuletzt geändert von Skulli am Mo 28. Feb 2011, 21:06, insgesamt 2-mal geändert.
Gruss, Dietmar
Benutzeravatar
Acki-W
Beiträge: 1316
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 16:26
Kontaktdaten:

Re: Das neue Messnetzprojekt "Rhein-/Ruhrwetter"

Beitrag von Acki-W »

Hallo Dietmar,

möchte nur ganz nebenbei und in aller Bescheidenheit erwähnen, daß das nicht nur "Rhein-Ruhr" heißt, sondern das "Bergische Land" auch erwähnt wird:

"Aktuelle Wetterdaten aus dem Rheinland, dem bergischen Land und dem Ruhrgebiet". [smilie=beifall.gif]

Sorry, aber das ist mir schon sehr wichtig. Denn wir sind weder Rheinland noch Ruhrgebiet.

Hatte das ja schon mehrfach bemerkt und werde daran auch festhalten. Bitte nicht böse sein.

Nur leider geht das "Bergische" immer wieder unter,und das darf nicht sein: Denn es reicht immerhin bis Leverkusen, Gummersbach usw.

Wer mit mir in Wuppertal unterwegs war, wird´s verstehen.... Das ist schon, historisch betrachtet, eine tolle Stadt.

Nur leider stellt sie ihr Licht immer unter den Scheffel [smilie=a032.gif]

Und wenn Euch wieder irgendwelche Seiten auffalen, die uns vergessen, wäre ich dankbar, wenn Ihr den Admin auf diesen furchtbaren "Lokal-Patrioten" namens "Acki-W" hinweisen würdet.
Schöne Grüße aus Wuppertal
Andreas
http://www.acknet.de
Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 2513
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 22:29
Wohnort: Korschenbroich Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Das neue Messnetzprojekt "Rhein-/Ruhrwetter"

Beitrag von Sascha »

In Bayern oder Hamburg sind wir hier alle Ruhrpott
:|
Gruß aus Korschenbroich
Sascha

Und ich bleib dabei:
"Ketterer sind netterer !"
;)
Benutzeravatar
Wilfried
Beiträge: 2117
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 19:59
Wohnort: Willich
Kontaktdaten:

Re: Das neue Messnetzprojekt "Rhein-/Ruhrwetter"

Beitrag von Wilfried »

Acki-W hat geschrieben: Nur leider stellt sie ihr Licht immer unter den Scheffel [smilie=a032.gif]
und dann kommen ein paar Niederrheiner und Baden-Württemberger zu Besuch, dann stellen sie auch noch die Schwebebahn ab.
[smilie=lachen.gif]
Gruß Wilfried

http://www.neersen.de
Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 2513
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 22:29
Wohnort: Korschenbroich Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Das neue Messnetzprojekt "Rhein-/Ruhrwetter"

Beitrag von Sascha »

Skulli hat geschrieben:Hallo Wetterfreunde,

viele von Euch haben ja schon mitbekommen das es Westwetter nicht mehr gibt.
Deshalb wollte ich hier das neue Gemeinschaftsprojekt "Rhein-/Ruhrwetter" einmal vorstellen.
....
Na wo bleibt denn der Wilfried ?
Gruß aus Korschenbroich
Sascha

Und ich bleib dabei:
"Ketterer sind netterer !"
;)
Benutzeravatar
Wilfried
Beiträge: 2117
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 19:59
Wohnort: Willich
Kontaktdaten:

Re: Das neue Messnetzprojekt "Rhein-/Ruhrwetter"

Beitrag von Wilfried »

Sascha hat geschrieben: Na wo bleibt denn der Wilfried ?
Bin startbereit, warte noch auf die Zugangsdaten.
Laut Andreas sollen die von Frank Kremer kommen.
Gruß Wilfried

http://www.neersen.de
Benutzeravatar
Skulli
Beiträge: 593
Registriert: Mi 20. Jan 2010, 21:35
Wohnort: Brüggen-Bracht
Kontaktdaten:

Re: Das neue Messnetzprojekt "Rhein-/Ruhrwetter"

Beitrag von Skulli »

Acki-W hat geschrieben:Hallo Dietmar,

möchte nur ganz nebenbei und in aller Bescheidenheit erwähnen, daß das nicht nur "Rhein-Ruhr" heißt, sondern das "Bergische Land" auch erwähnt wird
Hast Recht Andreas, habs geändert ;)
Gruss, Dietmar
Benutzeravatar
Wilfried
Beiträge: 2117
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 19:59
Wohnort: Willich
Kontaktdaten:

Re: Das neue Messnetzprojekt "Rhein-/Ruhrwetter"

Beitrag von Wilfried »

Es passt einfach gerade so. :D

Warum heisst das Bergische Land überhaupt so:

Warum heißt das Bergische Land nicht bergiges oder hügeliges Land?“
Diese Frage stellt sich jeder Besucher beim Anblick der weitaus mehr als sieben Berge, die die Landschaft des Bergischen Landes kennzeichnen.
Namensgeber waren jedoch nicht die Kuppen und Täler des Rheinischen Schiefergebirges, das im Devon bis auf alpine Ausmaße anwuchs und sich über die Ardennen, Hunsrück, Eifel, Taunus, Westerwald, Siegerland, Sauerland und Bergisches Land ausdehnte.
Es waren vielmehr die Grafen von Berg und deren Herzogtum, die der Region den Namen gaben.
So wurde aus dem einstigen „Berg’schen Land“ das heutige „Bergische Land“ und dessen Einwohner kurzerhand gleich mit zu „Bergern“ getauft.
Gruß Wilfried

http://www.neersen.de
Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 2513
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 22:29
Wohnort: Korschenbroich Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Das neue Messnetzprojekt "Rhein-/Ruhrwetter"

Beitrag von Sascha »

Wilfried hat geschrieben:
Sascha hat geschrieben: Na wo bleibt denn der Wilfried ?
Bin startbereit, warte noch auf die Zugangsdaten.
Laut Andreas sollen die von Frank Kremer kommen.
Bist du im Forum angemeldet ?
Dort findest Du alles.
Frank braucht dann nur noch Deine Koordinaten und die Stationshöhe.
Er richtet dich dann ein.
Daten senden kannst Du aber ruhig schon.
Gruß aus Korschenbroich
Sascha

Und ich bleib dabei:
"Ketterer sind netterer !"
;)
Benutzeravatar
Wilfried
Beiträge: 2117
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 19:59
Wohnort: Willich
Kontaktdaten:

Re: Das neue Messnetzprojekt "Rhein-/Ruhrwetter"

Beitrag von Wilfried »

Sascha hat geschrieben: Bist du im Forum angemeldet ?
Dort findest Du alles.
Frank braucht dann nur noch Deine Koordinaten und die Stationshöhe.
Er richtet dich dann ein.
Daten senden kannst Du aber ruhig schon.
Forum? Kenne keine Adresse vom Forum.
http://westwetter.wetterstation-kaarst.de/index.php ?
Daten Senden? Ohne Zugangsdaten?
Gruß Wilfried

http://www.neersen.de
Antworten